Grüner Daumen

Schnelles Bambusstäbe DIY | Upcycling für Tomaten & Pflanzen!


Das Tomatenpflanzen Upgrade |

 

 

Auf meinem Weg in das Leben mit zwei grünen Daumen stand die Anschaffung einiger

Tomatenpflanzen auf dem Plan. Eine Variation aus Cherrytomaten, runden Tomaten, Eiertomaten und Fleischtomaten stellt nun meine Tomaten Landschaft auf dem Balkon dar. Anfangs war die Anzucht recht leicht, Licht und Wärme haben gereicht, damit die Pflanzen größer werden. Der obligatorische Tomatendünger war dafür ab einer gewissen Größe auch notwendig, als sich Mangelerscheinungen auftraten.

Ab einer gewissen Größe wurde jedoch die Stabilität von der Erdanziehungskraft in Frage gestellt. Es wurde dementsprechend Zeit, für Stabilität zu sorgen. Am besten geeignet sind dafür Bambusstäbe DIY.

 


Bambusstäbe DIY

Ich finde Bambusstäbe grundsätzlich sehr praktisch, farblich allerdings nicht sonderlich ansprechend. Deswegen habe ich mir überlegt, sie in Mahagonifarbe zu beizen. Bambusstäbe kann man sehr günstig, wenn nicht sogar umsonst ergattern. Meine habe ich aus dem Garten meiner Eltern besorgt. Einfach mal bei den Nachbarn fragen oder umgucken, wo man Bambus wachsen sieht.

Benötigt wird:

  • Bambusstöcke
  • Beize (die hier habe ich benutzt)
  • Pinsel | altes Glas
  • Unterlage | Zeitungspapier

Nun habe ich die Bambusstöcke jeweils nacheinander komplett gestrichen und auf die Zeitung gelegt. Nach etwa 10 Minuten werden dann der Reihenfolge von vorne die Bambusstäbe einmal um 180° gedreht, sodass die Unterseite nicht festklebt. Diese musste dann noch einmal bestrichen werden, da sich ein Teil der Beize an der Zeitung festgeklebt hat. Nach einer Stunde konnte ich die Bambusstäbe alle schon verwenden. Die Bambusstäbe werden direkt an der Tomatenpflanze entlang in die Erde gesteckt und anschließend mit weichem Gartenbindedraht wie diesem hier, daran leicht fest gebunden. Man sollte darauf achten, dass die Stäbe um einiges größer sind als die Pflanze zu dem jeweiligen Zeitpunkt. Dann muss man die Bambusstäbe nicht so oft wechseln beim wachsen der Pflanze. Ich habe alle Pflanzen mit den Upcycling Bambusstäben stabiler gemacht.

Viel Spaß beim nachmachen! Lasst mich gerne wissen, wie ihr eure Pflanzen stabilisiert!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du den Cookie-Einstellungen auf dieser Website zustimmst, wird "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du bei dieser Website auf "Akzeptieren" klickst oder ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest, erklärst du dich damit weiterhin einverstanden. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen